Eierkocher Ovomat Super F 230 70 von Krups im Test

Der Eierkocher mit der etwas sperrigen Bezeichnung Ovomat Super F 230 70 gehört seit vielen Jahren zu den gefragtesten Modellen in Deutschland. Das liegt sicherlich auch am Markennamen, der vielfach mit Qualität und Beständigkeit assoziiert wird.

Krups Ovomat Eierkocher im Praxistest
Krups Ovomat Eierkocher im Praxistest – direkt nach dem Auspacken
Krups Ovomat Super F 230 70 im Test
Krups Ovomat Super F 230 70 im Test

In unserem Eierkocher Test hat das Gerät eine gute Figur und musste sich nur den Eierkochern von Russel Hobbs und Severin geschlagen geben. Das Gerät von Krups funktioniert tadellos und kann durch eine sehr einfache Handhabung überzeugen. Die Leistungsaufnahme beträgt 400 Watt und es können bis zu sieben Eier gleichzeitig gekocht werden. Der Gesamteindruck ist fast durchweg positiv.

Krups Ovomat im Praxischeck

Krups Eierkocher kurz vor dem Einschalten
Krups Eierkocher kurz vor dem Einschalten
Krups Eierkocher mit zwei Funktionen: Kochen und Warmhalten
Krups Eierkocher mit zwei Funktionen: Kochen und Warmhalten

Vor dem Kochen müssen die Eier kurz angestochen werden. Das erledigt man am Besten mit dem mitgelieferten „Ei-Pick“, der sich an der Unterseite des Messbechers befindet. Mithilfe des Messbechers wird der Härtegrad der Eier eingestellt. Praktisch: Die Abmessung ist auch fühlbar, denn an der Außenseite des Messbechers sind kleine Erhebungen angebracht.

Ebenfalls praktisch ist die Kabelaufwicklung. Beim Krups-Eierkocher hat man die Möglichkeit das Kabel um das Gerät zu wickeln – so spart man im Schrank Platz und der Eierkocher kann problemlos wieder hervorgeholt werden.

Leistung:400 Watt
Kapazität:1 - 7 Eier
Warmhaltefunktion:Ja
Automatische Abschaltung:Nein
Signalton:kurzes Summen
Sonstiges:Messbecher mit Eierstecher

Die Warmhaltefunktion unterscheidet diesen Eierkocher von anderen Eierkochern, zum Beispiel dem Severin Eierkocher. Wenn man hart-gekochte Eier mag, ist diese Funtkion eine nette Zugabe. Mit dem Kippschalter an der Vorderseite des Eierkochers kann man einfach zwischen Kochen und Warmhalten wechseln. Die Reinigung des Gerätes geht schnell und einfach von der Hand und beschränkt sich im Wesentlichen auf das Abwischen der Abdeckhaube und der „Kochplatte“, die das Wasser aufnimmt.

Kochplatte des Ovomat Eierkochers nach einer Benutzung
Kochplatte des Ovomat Eierkochers nach einer Benutzung

Eierkocher mit kleinen Schwächen

Krups Ovomat - Made in China
Krups Ovomat – Made in China

Der akkustische Alarm ist relativ leise. Wenn es morgens etwas hektischer ist, kann das leise Summen leicht überhört werden. Das Design ist ein wenig altbacken, insbesondere im Vergleich mit dem Russel Hobbs Eierkocher. Doch das Gerät hat dadurch auch einen gewissen Charme. In modernen Küchen stellt der Eierkocher einen starken Kontrast da. Preislich ist das Gerät etwas teurer als der Severin 3051, der uns mit dem besseren Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen konnte. Die Verarbeitung ist beim Krups-Modell aber auch etwas hochwertiger.

Vor- und Nachteile des Eierkochers

  • Für bis zu sieben Eier.
  • Mit Warmhaltefunktion.
  • Kabelaufwicklung am Fuß des Gerätes integriert.
  • Messbecher mit fühlbarer (geprägter) Markierung.
  • Leiser Summer.


Fazit:
Der Krups Eierkocher funktioniert in der Praxis sehr gut und macht einen soliden Eindruck. Mit sieben Eiern ist er etwas größer dimensioniert als der Severin Eierkocher und identisch mit dem Russel Hobbs Modell. Dafür fehlt eine Abschaltautomatik und der Summer ist relativ leise.

Sale
Krups F230-70 Ovomat Super Eierkocher weiss
  • Kocht bis zu 7 Eier
  • Summersignal
  • Leistung: 400 Watt

Schreibe einen Kommentar