Elektrische Milchaufschäumer

Schnell und einfach zu perfektem Milchschaum mit unserem Ratgeber
Cappuccino, Latte Macchiato und Co. sind aus unserer modernen Welt kaum noch wegzudenken: Nicht nur in Cafés und Bistros, sondern auch in der heimischen Küche werden diese besonderen Kaffeekreationen oft und gern genossen. Allerdings gibt es dabei einen großen Makel, der häufig einen großen Schatten über die Zubereitung von schmackhaftem Cappuccino oder heißem Latte Macchiato legt: das Aufschäumen der Milch. Ohne einen perfekten, cremigen und feinporigen Milchschaum fehlt diesen Kaffeekreationen das „gewisse Etwas“ – doch leider ist es gar nicht so einfach, in der heimischen Küche perfekten Milchschaum zuzubereiten. Aus diesem Grund haben einige findige Köpfe bereits vor einiger Zeit elektrische Milchaufschäumer entwickelt, die im Nu einen leckeren Milchschaum zaubern. Wir verraten, was es mit diesen Geräten auf sich hat und was Sie beim Kauf eines elektrischen Milchaufschäumers unbedingt beachten sollten.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen diesen praktischen Helfer vorstellen.

Dazu haben wir den Beitrag in folgende Abschnitte gegliedert:

Welche Variationen von elektrischen Milchaufschäumern existieren?

Bevor Kaffeefreunde sich einen elektrischen Milchaufschäumer zulegen, sollten sie sich mit den verschiedenen Variationen von Milchaufschäumern auseinandersetzen. Wie der Name schon sagt, werden die elektrischen Milchaufschäumer an das Stromnetz angeschlossen; dabei ähneln sie rein optisch eher den beliebten Wasserkochern. Bei einigen dieser elektrischen Milchaufschäumern kann der Nutzer die Kanne abnehmen, in welcher die Milch erhitzt und aufgeschäumt wird, was eine einfachere Reinigung ermöglicht. Dies ist insbesondere bei Induktions-Milchaufschäumern häufig der Fall, bei denen die Milch durch Magnettechnik aufgeheizt wird. Die „herkömmlichen“ elektrischen Milchaufschäumer erscheinen indes in einem Stück, was die Reinigung für gewöhnlich erschwert, da das Gerät selbstverständlich nicht in der Spülmaschine gereinigt werden darf.

Neben den elektrischen Milchaufschäumern existieren auch sogenannte Stab-Milchaufschäumer, die weitaus platzsparender daherkommen und darüber hinaus auch einfacher gereinigt werden können – allerdings erhitzen diese Milchaufschäumer im Gegensatz zum elektrischen Modell die Milch nicht, sondern schäumen sie nur auf, weshalb die Milch mit einem Stab-Milchaufschäumer nachträglich in der Mikrowelle oder auf dem Herd erhitzt werden muss. Ähnlich verhält es sich auch beim manuellen Milchaufschäumer, allerdings ist auch dieser im Gegensatz zum Stab-Milchaufschäumer eher schwer zu reinigen.

Milchaufschäumer Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
Sedhoom elektrischer Milchaufschäumer (mit Doppeltem Quirl, Batteriebetriebe) silber
  • KLEIN UND HOCH EFFIZIENT. Sie können den Milchaufschäumer überall nutzen, er eignet sich für zu Hause, Reisen und Camping.
  • UPGRADE DESIGN. Mit einem zusätzlichen doppelten Milchaufschäumquirl wird der Milchschaum für Ihren Kaffee schneller zubereitet.
  • EINFACH ZU BENUTZEN. Drücken Sie nur einmal die Taste auf dem Kopf und der Quirl läuft, ohne den Knopf weiter festhalten zu müssen.
  • EINFACHE REINIGUNG. Der Sedhoom Hand Milchaufschäumer besteht aus hochwertigem Edelstahl und ABS Kunststoff in Lebensmittelqualität. Die beiden Milchaufschäumquirle sind abnehmbar, spülmaschinenfest und leicht zu reinigen.
  • GARANTIE. Sedhoom hat eine 24-Monate-Garantie und Kundendienst zu jedem Kunden versprochen. Wenn Sie mit unserem Milchaufschäumer nicht zufrienden sind sollten, können Sie uns jederzeit Kontakt bleiben, werden wir jedes Problem zu lösen.
Bestseller Nr. 2
Milchaufschäumer VAVA 240ml 500W Elektrischer Flüssigkeitsaufheizer Milchschäumer mit Funktionen für Heiße und kalte Milch Geräuschloser Betrieb, Antihaftbeschichtung
  • Heiße, warme oder kalte Milch: Genießen Sie mit VAVA Milchschäumer ein Getränk Ihrer Wahl, ob heiß, warm oder kalt; Cappuccino, Macchiato, Latte und vieles mehr
  • Extra Schneebesen für mehr Schaum: Wird mit einem zusätzlichen Paar von Schneebesen geliefert für Unmengen Schaum für die ganze Familie
  • Geräuschloses, sicheres und smartes Design: Stiller Betrieb beim Aufschäumen; Strix Temperaturregler treffen auf internationale Sicherheitsstandards; abgeschrägter ergonomischer Ausguss für minimiertes Verschütten
  • Sichere Antihaftbeschichtung: Die Reinigung des Aufschäumers ist denkbar einfach und schnell, dank der Antihaftbeschichtung, die keine Spurenelemente in Ihre Milch hinterlässt
  • Milchstandanzeige fürs Aufschäumen: Praktische Anzeige hilft Ihnen jedes Mal dabei, die perfekte Menge Milch aufzuschäumen
Bestseller Nr. 3
Arendo - Milchaufschäumer automatisch | milk frother | Neues Modell 2017 / STRIX Controller | 2-Tasten für Warm- und Kaltaufschäumen | Überhitzungsschutz durch automatische Abschaltfunktion | 365-435W | antihaftbeschichtet | 360° Basisstation | schwarz
  • Modellbezeichnung: Arendo milkloud Milchaufschäumer | 300777
  • Genießen Sie Ihr Lieblingskaffeegetränk (Cappuccino, Latte Macchiato, Caffé Latte oder Heiße Schokolade) in vollen Zügen / sorgt in kürzester Zeit für einen samtigen, cremigen und feinporigen Milchschaum
  • Netzspannung: 220 - 240V 50/60Hz | Leistungsaufnahme: 365-435W | leiser Betrieb und stromsparender Stand-By-Verbrauch von unter 0,5W | max. Füllmenge: 100ml (Aufschäumen und Erhitzen) / 200ml (Erhitzen) | 360° Basisstation für komfortables Anheben und Abstellen | 2-Tasten für Warm- und Kaltaufschäumen | Schnelles Warmaufschäumen in nur ca. 80sec (Aufschäumen) | rostfreies Doppelwanddesign
  • Überhitzungsschutz durch automatische Abschaltung | "Antirutschfüße" und ergonomisch geformte Soft-Touch-Oberfläche für stabilen Halt/Griff | trendiges Edelstahldesign mit gummierter Oberfläche (schwarz) | leiser, stromsparender Betrieb | einfache Reinigung (nicht spülmaschinengeeignet)
  • Abmessungen: Ø 10x20cm | Länge (Netzkabel): ca. 80cm | Gewicht: 880g / 594g (Milchaufschäumer) / 190g (Sockel) | Farbe: schwarz / silber (gebürsteter Edelstahl) | Lieferumfang: Arendo milkloud Milchaufschäumer (mit Milchschaumbürste und Rührelement) + Bodenplatte mit Anschlussleitung + Bedienungsanleitung

Worauf sollte man beim Kauf eines elektrischen Milchaufschäumers achten?

Wie aus unseren Ratgeber vielleicht schon hervorgegangen ist, liegt das größte Manko des elektrischen Milchaufschäumers in seiner Reinigung – Kaffeefreunde mit einer Vorliebe für cremigen Milchschaum sollten sich deshalb bestenfalls für ein Modell entscheiden, bei dem Teile oder bestenfalls die komplette Kanne in der Spülmaschine gereinigt werden können. Andernfalls kann durch versteckte Milchreste ein unangenehmer Geruch und/oder Geschmack in der aufgeschäumten Milch entstehen, was nicht nur die Freude am geliebten Cappuccino trüben, sondern auch zu einem echten Gefahrenherd durch Bakterien und Keime werden kann. Muss das Gerät trotzdem manuell gereinigt werden, sollten Milchschaumfreunde großen Wert auf eine Antihaftbeschichtung legen, welche die Reinigung des Gerätes erleichtert.

Neben der Reinigung spielt im Alltag selbstverständlich auch die Zubereitungsdauer des perfekten Milchschaums eine große Rolle, denn auch wenn Kaffeefreunde ihren Cappuccino oder Latte Macchiato in der Regel eher in Ruhe genießen, sollte das Aufschäumen der Milch nicht allzu lange dauern. Als Richtwert können Milchschaumliebhaber von einer Dauer zwischen 1 und 3 Minuten für perfekten Milchschaum ausgehen – je nach der Menge des zubereiteten Schaumes kann das Ganze unter Umständen auch etwas länger dauern.

An dieser Stelle gilt es selbstverständlich auch, auf das Fassungsvermögen des Milchaufschäumers zu achten: Während für einen Single-Haushalt oder für kaffeliebende Pärchen ein Fassungsvermögen von etwa 200 ml durchaus ausreichend ist, sollten es für eine große Familie oder Kaffeefreunde mit vielen Gästen durchaus um die 500 ml oder mehr sein, um auch die ganze Schar gleichzeitig bewirten zu können.

Zu guter Letzt muss darüber hinaus selbstverständlich auch die Optik stimmen, ebenso wie die Bedienung und die Lautstärke der Betriebsgeräusche – da hier jedoch jeder Kaffeefreund andere Vorlieben hat, ist es schwer, einen allgemein gültigen Ratschlag zu diesen Parametern zu liefern. Hier muss jeder Schaumliebhaber selbst entscheiden, welche Optik er bevorzugt, wo seine Schmerzgrenzen in Bezug auf die Lautstärke des Gerätes liegen und mit welcher Bedienung er am besten zurechtkommt – wobei diese beim elektrischen Milchaufschäumer mit seinen 1 – 3 Knöpfen normalerweise kein Problem darstellen sollte.

Wie viel sollte ein guter elektrischer Milchaufschäumer kosten?

Wie auch bei den meisten anderen Haushaltsgeräten gilt auch beim Kauf eines elektrischen Milchaufschäumers: Je häufiger er genutzt werden soll, desto teurer sollte er sein. Dabei spielen zwar auch Zusatzfunktionen und ggf. auch das Zubehör des Gerätes eine große Rolle, allerdings kann man davon ausgehen, dass sich ein elektrischer Milchaufschäumer zwischen 20 € und 30 € nur bedingt für den häufigen Gebrauch eignet. Ein solches Modell ist eher auf den gelegentlichen Milchschaumgenuss von kleinen Haushalten ausgelegt – Milchschaumfreunde, die mehrmals in der Woche einen schmackhaften Cappuccino oder Latte Macchiato genießen, sollten sich besser für ein Gerät aus einer höheren Preisklasse entscheiden und dabei bereit sein, zwischen 40 € und 70 € in den elektrischen Milchaufschäumer zu investieren. Teurer sollte es allerdings nur dann werden, wenn Zusatzfeatures überzeugen oder wenn das Gerät besonders häufig im Einsatz sein soll.

Die besten Modelle und beliebtesten Hersteller

Wer die wichtigsten Testergebnisse von Kaffeefreunden durchstöbert, wird schnell feststellen, dass sich ob der großen Auswahl an verschiedenen Modellen kein beliebtester Hersteller per se herauskristallisiert. Nutzer loben dabei die Geräte von Nespresso, Gastroback, Severin, Krups, WMF und Saeco nahezu gleichermaßen und auch nahezu in jedem Milchaufschäumer-Test wird mindestens ein Gerät dieser Hersteller vorgestellt. Als besonders beliebt hat sich jedoch der Severin SM 9684 erwiesen: Das am häufigsten verkaufte Modell Deutschlands weiß durch seine Induktionstechnik zu überzeugen, welche die Milch schnell und leise erhitzt und dabei ein Anbrennen verhindert. Darüber hinaus kann das Kännchen, das etwa 260 ml fasst, auch in der Spülmaschine gereinigt werden, was einen großen Pluspunkt im Test bedeutet. Dieses Modell ist als SM 9685 und SM 9688 auch in verschiedenen Variationen erhältlich: Ersteres Modell bringt ein größeres Fassungsvermögen mit sich und ermöglicht es, Sirup oder Kakaopulver durch eine verschließbare Öffnung im Kannendeckel in die Milch zu geben, während das zweite Modell, der SM 9688 durch eine besonders edle Optik zu überzeugen weiß.

Fazit: Für Vieltrinker durchaus zu empfehlen
Die elektrischen Milchaufschäumer überzeugen durch zahlreiche Vorteile: Kalte Milch kann mit nur einem Knopfdruck nicht nur aufgeschäumt, sondern gleichzeitig auch erhitzt werden, was eine besonders einfache Zubereitung von Milchschaum ermöglicht – auch für größere Runden. Dabei überzeugt der Milchschaum im Gegensatz zur manuellen Zubereitung immer durch gleichbleibende Qualität – einzig der teilweise recht hohe Preis und die komplizierte Reinigung per Hand sind häufig ein Problem beim Kauf eines Milchaufschäumers. Bereitet man warmen Milchschaum für Cappuccino oder Latte Macchiato jedoch häufig zu und achtet beim Kauf auf eine spülmaschinenfeste Kanne, möchte man seinen neuen Milchaufschäumer auch trotz des hohen Preises meist nicht mehr hergeben.